Was können wir für sie tun?

Serienteile

Handdrücken

Werkzeugbau

Gewinde

Kreiszuschnitte

Zur Herstellung von Serien­teilen stehen uns zwei moderne, numerisch gesteuerte Drück­maschinen mit Play-Back-Steuerung zur Verfügung.

Sie garantiert eine hohe Wieder­hol­genauig­keit und Ober­flächen­güte der auf ihr gefertigten Drück­teile.


Kurzanleitung Metalldrücken

Das Handdrücken ist auch heute noch un­ent­behr­lich und daher ein fester Bestand­teil unserer Produktion von:

  • Kleinserien
  • Musterteilen
  • Prototypen
  • kunsthandwerklichen Einzel­stücken
  • hochwertigen Designer­produkten

Unser eigener Werkzeug­bau macht uns flexibel und erlaubt uns, schnell auf Kunden­wünsche zu reagieren.
Außerdem führen wir folgende Zusatz­be­ar­bei­tungen aus:

Bohren, Drehen, Stanzen, Tief­ziehen, Hart- und Weich­löten, Punkt-, WIG- und Schutz­gas­schweißen.

Als Spezialität fertigen wir außerdem Drück- und Tief­zieh­teile mit gedrücktem (gerolltem) Gewinde. Aus­führung nach DIN 7273 sowie nach Kundenw­unsch.

Unsere NC-Stanz­ma­schi­ne ermöglicht individuelle Blech­zu­schnitte auch in Klein­serie, Blech­dicke max. 6 mm, Arbeitsbereich 1.500 x 3.000 mm.

Auf zwei modernen Kreis­scheren können wir kurz­fristig runde Blech­zu­schnitte mit 4 mm Dicke für Sie fertigen.

Auf Wunsch vermitteln wir auch galvanische Ober­flächen­ver­ede­lungen

Wir sind Mitglied im Bundesinnungsverband für Galvaniseure, Graveure und Metallbildner